First International Parti Schnauzer Club e.V.
First International Parti Schnauzer Club e.V.

Aussstellungsordnung

Ausstellungsordnung des First International Parti Schnauzer Club e.V.

Unsere Ausstellungen sind reine Schnauzer-Schauen. Alle Schnauzerfarben und Größen sind zugelassen.

Die Abgabe einer Meldung verpflichtet zur Zahlung der Meldegebühr und Anerkennung der Ausstellungsordnung. Findet die Ausstellung infolge von höherer Gewalt nicht statt, kann ein Teil der Meldegebühr zur Deckung der entstandenen Kosten verwendet werden.

Jeder Hundebesitzer haftet gemäß BGB selbst für alle Schäden, die sein Hund im Ausstellungsgelände anrichtet.

Mitglieder und Gäste nehmen zur Kenntnis, dass weder der Verein noch dessen Organe und Mitglieder für Unfälle oder sonstige Schadensereignisse haften, welche bei gemeinsamen Veranstaltungen eintreten.
Die Teilnahme an derartigen Vereinsaktivitäten erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und
eigene Verantwortung des Teilnehmers (Mitglieder und Gäste). Der Teilnehmer verzichtet auf
alle Rechtsansprüche gegenüber dem Verein und dessen Organe. Der Verein übernimmt keine
Haftung für den Verlust und für Schäden von/an mitgebrachter Kleidung, Eigentum und Material.

Hunde mit  kupierten Ruten und/oder kupierten Ohren dürfen nach den Bestimmungen des Tierschutzgesetzes nicht mehr gerichtet werden.

Das Richterurteil ist unantastbar.

Bei vorzeitigem Verlassen des Ausstellungsgeländes besteht kein Anspruch auf Urkunde und Ehrenpreis.

Nachweise über Anwartschaften, Titel und Ahnentafel sind mitzubringen und auf Verlangen vorzulegen. Alle Ausstellungshunde müssen eine Tollwutschutzimpfung nachweisen, die mindestens vier Wochen vor Ausstellungsbeginn verabreicht wurde und höchstens ein Jahr alt ist. Der Impfpass muss bei der Anmeldung vorgelegt werden.

Der Ausstellungsleitung steht am Ausstellungstag ein Hausrecht zu und hat das Recht, über die Annahme oder Zurückweisung von Meldungen zu entscheiden.

Die Aufrechterhaltung der Ordnung obliegt der Ausstellungsleitung.

Dieser ist unbedingt Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen haben unter Umständen die Entfernung vom Ausstellungsgelände und auch den Verlust zuerkannter Preise zur Folge.

Mitglieder und Gäste von Veranstaltungen erklären durch ihre Anwesenheit  ihr Einverständnis zur Erstellung von Bildaufnahmen ihrer Personen im Rahmen von Veranstaltungen des Vereins sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über das Vereinsleben.

Aktuelles

Passwortänderung! Das Passwort für den Mitgliederbereich wurde geändert. Bei Bedarf bitte anfragen.

(aktualisiert 30.08.2017)

 

Neue Mitteilungen für Züchter im Mitgliedsbereich

(aktualisiert 04.06.2017)

 

Neuer Look auf unserer Homepage!

(aktualisiert 02.2017)

 

Neue HP - new homepage!

Wir starten mit einem komplett neuen Design durch.

(aktualisiert 08.04.2014)

 

Hier finden Sie uns:

FIPSC e.V.                             Geschäftsstelle                  Reschenbergstraße 12                  91238 Engelthal

Tel. +49 (0)9158 9289950

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FIPSC e.V. - First International Parti Schnauzer Club e.V.